Behälterwägung (SOLAS)
Wählen Sie Ihre Sprache

Crosby Straightpoint

  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 UK: + 44 (0) 2392 484491    USA: +1 918 834 4611

Leben auf See retten

Sicherheit des Lebens auf See (SOLAS)

ÜberlastungenDies ist eine neue Anforderung, bei der Versender jetzt gesetzlich verpflichtet sind, das Gewicht von Versandbehältern anzugeben, bevor sie auf ein Schiff gebucht werden. Die Idee ist, die links gezeigten Situationen zu vermeiden, die auftreten, wenn ein Containerschiff überladen ist.

Die Gesetzgebung geht es um "Sicherheit des Lebens auf See" und zielt darauf ab, Überlastung und unebene Belastung von Schiffen zu verhindern, um Unfälle zu vermeiden.

Aufgrund der neuen SOLAS-Anforderungen suchen Versender, Packer und intermodale Logistikunternehmen nach einfachen Möglichkeiten, um Informationen zum Containergewicht in ihre aktuellen Prozesse zu integrieren. Sie können mehr darüber lesen SOLAS Container-Wägevorschriften hier.

Bei Straightpoint glauben wir, dass der einfachste und schnellste Weg, um diese Gewichtsinformation zu erfassen, wenn der Container aufgehoben wird. 

Dies geschieht unter Verwendung eines Lastlinks oder eines Lastschalters, der in Verbindung mit unserer Datenlogging-Software für die Berichterstattung verwendet wird.

Produkt Empfehlungen:
Radiolink plus WägezelleDrahtloser Lastschäkel | SW-MWLC Datenlogging Software

Benötigen Sie einen Preis? Kontaktieren Sie unser Team

 
Bitte teilen Sie uns Ihren Namen kennen.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse kennen.

Ihre E-Mail-Adresse stimmt nicht überein. Bitte erneut eingeben

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Sobald Sie dieses Formular abgeschickt haben, wird es sofort einen SP-Vertreter erreichen, der so schnell wie möglich auf Ihre Anfrage antworten wird. Oder wenn Sie einen Rückruf wünschen, teilen Sie uns dies bitte in der Nachricht mit.

enzh-TWnlfrdenoes