Wählen Sie Ihre Sprache

Crosby Straightpoint

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

UK: + 44 (0) 2392 484491 USA: 1 918 834 4611

zuversichtlich mit sp und crosbyDutest, ein unabhängiges Inspektionsunternehmen und Anbieter von Hebezeugen, wird ab sofort die gesamte Palette des Wägezellenherstellers Straightpoint (SP) in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) vertreiben.

Die Umstellung auf das umfangreiche Angebot an Kraftmesstechnik von SP erfolgt durch den Kauf des größten Hardware-Unternehmens für Hebe-, Rigging- und Materialhandhabungsunternehmen der Welt, The Crosby Group, das bereits einen Liefervertrag abgeschlossen hatte. Dutest hat Niederlassungen in Dubai und Abu Dhabi, liefert jedoch Lösungen für Kunden in den Emiraten.

Saravanan T., Regional Manager - UAE bei Dutest, sagte: „Wir arbeiten bereits eng mit Crosby zusammen und werden von ihnen hervorragend unterstützt. In Verbindung mit der Proaktivität der SP-Vertreter war es aus betriebswirtschaftlicher Sicht sinnvoll, ihre Produkte in unsere umfangreichen Vorräte an Hebe- und Takelvorrichtungen aufzunehmen. Die Vereinigten Arabischen Emirate sind eine Region, die den technologischen Fortschritt der Branche begrüßt. Dieser Trend passt zu unserer Partnerschaft mit Crosby - und jetzt auch SP. Ich rechne mit einer Nachfrage nach Ausrüstung für die Schifffahrt, die Luftfahrtindustrie, das verarbeitende Gewerbe und die Bauindustrie sowie Öl und Gas. “

David Ayling, Global Business Development Director für Lastüberwachungslösungen bei SP, sagte: „Eine der Forderungen von Crosby war die verstärkte Marktdurchdringung, und das Dutest-Abkommen ist ein aktuelles Beispiel für diesen verbesserten Einstieg. Das soll nicht heißen, dass Dutest zu irgendeinem Zeitpunkt keine direkte Partnerschaft mit SP in Betracht gezogen hätte, aber die Existenz der Lieferkette Dutest-Crosby hat uns eindeutig zu diesem Punkt beschleunigt. “

Ayling und David Mullard, Business Development Manager bei SP, haben Dutest-Vertretern bereits Produktschulungen angeboten, die das gesamte Sortiment abdecken. Der Radiolink plus ist das meistverkaufte Produkt von SP, das mit Crosby-Standardfesseln versehen werden kann. Die drahtlose Spannungswägezelle ist in der Lage, vom Hubraum aus 1t bis 500t zu wiegen und dynamisch zu überwachen. Es ist in einer 2.4GHz-Version mit großer Reichweite erhältlich und bietet 700m- oder 2,300-Fußbereich für die SW-HHP-Handheld- oder Wireless-Software des Herstellers. oder über Bluetooth, das mit jedem Smartphone verbunden werden kann, auf dem die kostenlose HHP-App von SP für iOS oder Android ausgeführt wird, mit Reichweiten von bis zu 100m oder 328ft.

Inzwischen hat SP vor kurzem eine neue Bluelink-Wägezelle mit nur einer Kapazität auf den Markt gebracht, die bestehende und potenzielle Kunden mit Bluetooth-Technologie einführt und weiterhin veraltete Produkte für die mechanische Kraftmessung verwendet. Bluelink ist eine Wägezelle mit Kapazität von 6.5t (14,300 lb.), die sich an Endbenutzer richtet, die der traditionellen Ausrüstung treu bleiben, die aber möglicherweise eine verbesserte Technologie und die inhärenten Vorteile des digitalen Auslesens von Daten in sicherer Entfernung nutzen möchten. Wie Ayling wiederholte, sind Radiolink und Bluelink jedoch nur zwei Beispiele für eine Reihe sicherheitsgerichteter Lösungen, die für den Endbenutzer konzipiert wurden.

Marcel Tabuteau, Gebietsverkaufsleiter bei Crosby, sagte: „Wir befinden uns noch in einem relativ frühen Stadium des vorherigen Liefervertrags mit Dutest. Die jüngste Einführung der SP-Technologie ist ein Beleg für die Stärke der Partnerschaft, die wir auch in den vergangenen Jahren knüpfen konnten letzten zwei Jahren. Die [SP] -Serie ist auf dem Markt weiterentwickelt als Alternativen, und es ist offensichtlich, dass mehr in die Produktentwicklung investiert wurde, was für Saravanan und sein Team wichtig ist. “

Saravanan fügte hinzu: „Im Allgemeinen ist das Geschäft gut. Wir freuen uns auf eine langfristige Beziehung mit Crosby [und SP]. Wenn neue Innovationen eingeführt werden, wollen wir zu den Ersten gehören, die sie auf den Markt bringen. Wir haben ein gutes Verhältnis zu den Endbenutzern und versuchen ständig, unsere Kunden zu der Ausrüstung zu bewegen, die wir an Bord haben. “

Bild (vlnr): Mohammed K. Bin Dasmal, Geschäftsführer der Bin Dasmal Group; David Ayling, Global Business Development Director für Lastüberwachungslösungen bei SP; Marcel Tabuteau, Gebietsverkaufsleiter bei Crosby; und Saravanan T., Regionalmanager bei Dutest UAE.


MonopileStraightpoint (SP) stellt eine Reihe von Produkten zur Kraftmessung her, deren Kapazität bis zu 1,000t + reicht und die in der Windenergiebranche auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Die Ausrüstung wird in der Regel an Endbenutzer über das umfangreiche Händlernetz von SP geliefert, das moderne Wägezellen für Offshore-, Windkraft- und andere Einsatzorte weltweit liefert.

SP, vor kurzem vom Hebe- und Rigging-Ausrüstungsgiganten Crosby erworben, hat seine Ausrüstung für den Einsatz in den anspruchsvollsten Umgebungen modifiziert. Die meistverkaufte drahtlose Wägezelle Radiolink plus verfügt, wie viele andere Produkte im Portfolio, über einen IP67- oder NEMA6-Umweltschutz und eine DNV GL-Typgenehmigung, während eine ATEX- und IECEx-Version in den explosionsgefährdeten Bereichen 0, 1 und 2 erhältlich ist. Darüber hinaus ist die Serie aus hochwertigem Luftfahrtaluminium hergestellt und arbeitet mit Standard-AA-Batterien.

SP, ein technologischer Pionier auf seinem Gebiet, hat kürzlich seine Bluetooth-Funktion aktualisiert und eine verbesserte Version seiner beliebten App eingeführt, mit der die Wägezellen mit bis zu acht Geräten kommunizieren können, die bis zu 100m (328 ft.) Entfernt sind. Die gesammelten Daten können in Form einer Excel-Tabelle oder eines PDF-Berichts an andere Empfänger gesendet werden. Die App hat ihren Namen von der Handheld plus-Displayeinheit von SP, die eine alternative Technologie verwendet, die eine Reichweite von bis zu 700m (2,300ft.) Ermöglicht, während das Softwarepaket Multiple Wireless Load Cell Controller (SW-MWLC) Daten von bis zu anzeigt und protokolliert 100 SP drahtlose Wägezellen gleichzeitig.

Windenergieanwendungen, in denen Wägezellen eingesetzt werden, sind vielfältig, aber David Mullard, Business Development Manager bei SP, wählt vier Beispiele aus, die für Fachleute aus der Industrie von besonderem Interesse sind, die ihre Technologie stärker nutzen wollen. Es ist in jedem Fall offensichtlich, wie die Überwachung des Gewichts der Last und / oder ihres Schwerpunkts die Sicherheit erhöht, insbesondere wenn Hebezeuge und andere Geräte nahe an der Arbeitslastgrenze (WLL) betrieben werden.

„Zuerst“, beginnt Mullard. „Schauen wir uns die vertraute Anwendung des Ladens eines Windmühlenturms an. Hier heben Endbenutzer [von SP-Geräten] Konstruktionen in ihrer Gesamtheit auf Spezialschiffe oder andere Transportmittel an. Sie können 400t wiegen, daher ist es äußerst wichtig, dass der Aufzugsleiter die aufgebrachten Kräfte überwacht und die Wägezellen als Überlastschutz dient. Es ist üblich, ein Paar Radiolink-Plus-Einheiten mit 250t-Kapazität zu verwenden, die eine Gesamtsumme der Last ergeben. “

Seine nächste Auswahl ist die weniger bekannte Verwendung von Wägezellen in Bezug auf die Dienstaufzüge, die häufig in der Gondel an der Spitze von Türmen zu finden sind. Sie werden bei Routine- oder anderen Wartungsarbeiten eingesetzt. Solche Hebezeuge, deren Tragfähigkeit bis zu 500kg reichen kann, werden zum Heben und Senken von Werkzeugen und Teilen verwendet.

Mullard sagt: „Es ist wichtig, dass Service-Hebezeuge regelmäßig gemäß LOLER [Vorschriften für Hubvorrichtungen und Lastaufnahmemittel 1998] geprüft und überprüft werden. Benutzer können sich für einen Radiolink oder Loadlink Plus entscheiden, um einen Test auszuführen, zu überprüfen, ob der Hebezeug so funktioniert, wie er soll, und die Daten zu erfassen. Eine Wägezelle mit einer Kapazität von 1t zu 2.5t würde üblicherweise für solche Arbeiten verwendet werden. ”

Der Loadlink plus kann mit Crosby-Standardfesseln montiert werden. Es ist weltweit als ursprüngliches elektronisches Kraftmessgerät bekannt, das über eine integrierte Anzeige verfügt. Im Laufe der Jahre wurde die Linie erweitert und wird nun für Aufzüge mit einer Kapazität von 1t bis 300t in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, darunter Windenergie, Fertigung, Transport, Landwirtschaft, Öl und Gas, Versorger und Luft- und Raumfahrt.

Drittens führt Mullard Windenergieexperten in die Kompressionslastzelle ein, die für die Berechnung des Schwerpunkts oder des Gewichts eines großen herzustellenden Gegenstands vor dem Herausnehmen für Windenergie verwendet werden kann, die sich typischerweise auf eine Jacke oder ein Fundament bezieht, das unter Wasser liegt Oberfläche. Mullard weist darauf hin, dass mehrere Kompressions-Wägezellen über einen USB-Dongle drahtlos mit der PC-Software von SP verbunden werden können, um den Schwerpunkt großer und schwerer Objekte zu überprüfen, die möglicherweise nicht gleichmäßig verteilt sind.

Abschließend wird auf die Unterwasser-Wägezellen von SP verwiesen, mit denen die Spannung von Seilen und Liegeplätzen überwacht werden kann. Mullard sagt: „Es ist überraschend, dass in Offshore-Windparks unterhalb der Wasseroberfläche Fest- und Liegeplätze vorhanden sind. Es ist wichtig zu wissen, welche Kräfte bei allen Seezuständen und Wetterbedingungen auf diese Linien einwirken. Der Schutz der Umwelt durch die fortschrittliche interne Konstruktionsstruktur und die hochwertige Abdichtung ermöglichen den Einsatz von [SP] -Produkten unter nassen Bedingungen ohne die Gefahr eines Ausfalls. “

SP stellt auf der Global Offshore Wind 2019 aus, die im Juni auf der 25-26 im Londoner Excel stattfindet.

Windenergie-Netzwerk


Kompressionen, die bei der MRI-Scanlast verwendet werdenDas niederländische Unternehmen Ridderkerk, Anbieter von Hebezeugen und Rigging-Ausrüstungen, LGH Hijsmaterieel BV (LGH), verwendete vor dem Transport vier Straightpoint (SP) -Kompressions-Wägezellen, um Gewicht und Schwerpunkt einer Magnetresonanztomographie-Maschine (MRI) zu bestätigen.

LGH, das eine Reihe von SP-Kraftmesslösungen anbietet, wählte drahtlose Kompressionswägezellen mit 10t-Kapazität zur Aufzeichnung wichtiger Daten, da die MRI-Einheit manipuliert wurde, bevor sie von Wesdijk Exceptioneel Transport, Alphen aan den Rijn, an einen Trailer zum Umstellen gebracht wurde Stunde nördlich der LGH-Zentrale in der Nähe von Rotterdam.

Die Kompressionswägezellen von SP verfügen über eine drahtlose Reichweite von 700m oder 2,300 ft. Vom Hersteller des Handhelds SW-HHP oder einer drahtlosen Schwerpunktsoftware des Herstellers, die in diesem Fall auf einem Laptop installiert wurde, auf dem Daten in sicherer Entfernung gelesen wurden. Die Wägezellen und die Software kombinieren im Allgemeinen den Schwerpunkt und das Gewicht von großen und schweren Objekten, die möglicherweise nicht gleichmäßig verteilt sind. Das System erfasst das Gewicht jeder einzelnen Wägezelle, das Gesamtgewicht und den Schwerpunkt und zeigt es in einem HTML-Bericht an.

Der MRI-Scanner maß 5.13m (ca. 17 ft.) Mit 2.01m (ca. 6.5 ft.) Und wog bei 21,175kg (21.17t). Der Wert des Belastungstests wurde durch die Abweichung der tatsächlichen Ablesungen von den mit der Last gelieferten Unterlagen hervorgehoben, was darauf hindeutete, dass er im Bereich von 26t liegen sollte. Die Ladung, zusammen mit den neuesten wissenschaftlichen Ausrüstungen und Bauteilen, bot aufgrund des Winkels, in dem der Straßentransport geladen und gesichert wurde, einen übertriebenen Schwerpunkt.

Matthijs Senff, Vertriebsingenieur bei LGH für die westliche Region von Holland, sagte: „Die Informationen wurden hauptsächlich für das Kranteam in Madrid [Spanien] gesammelt, das sein Anschlagmittel für die Entladung vorbereiten musste. Der Scanner wurde mit Hubtürmen angehoben, damit die Wägezellen positioniert werden konnten. Die Wägezellen wurden positioniert und die Verbindung zum Laptop gesichert. Bei der Konfiguration wurde der Anhänger abgesenkt, um die [MRI] -Einheit auf den Wägezellen ruhen zu lassen. Wir haben weitere Stabilitätsprüfungen durchgeführt, bevor wir drei Daten ablesen und die durchschnittlichen Ergebnisse im Bericht anzeigen, die wir sofort vom Laptop aus exportieren können. “

Senff fügte hinzu: „In solchen Anwendungen setzen wir häufig unser Sortiment an SP-Produkten ein. Das Gerät ist auf dem neuesten Stand der Technik und bietet eine hohe Benutzerfreundlichkeit vor Ort. Die Schwerlast-, Onshore- und Offshore-Industrie sowie der Wartungssektor nutzen diese Technologie für Belastungstests und andere Anwendungen. “

Vor kurzem wurde eine Bluetooth-Version der Kompressions-Wägezelle hinzugefügt, die mit jedem Smartphone verbunden werden kann, auf dem die kostenlose HHP-App von SP für iOS oder Android mit Reichweiten bis zu 100m oder 328 ft ausgeführt wird. ATEX- und IECEx-Versionen sind ebenfalls verfügbar Gefahrenzonen 0, 1 und 2. Die Geräte sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und die Standard-AA-Batterien bieten eine Lebensdauer von 1,200. Senff wies auch auf den Umweltschutz des Produkts für IP67 / NEMA6 hin.

Senff hat vor kurzem eine neue Position bei LGH BV eingenommen, nachdem er in den letzten zwei Jahren als technischer Mitarbeiter im Bereich Inbound gearbeitet hatte. Er schloss: „Ich bin froh, dass ich den Übergang gemacht habe. Ich hatte ein tiefes Verständnis für die SP und andere Produkte in unserem Portfolio, aber eine praxisorientiertere Rolle bei deren Anwendung an der Front zu haben, fügt meiner Arbeit eine reale Dimension hinzu. Ich freue mich auf viele weitere Komprimierungs- und andere Wägezellenprojekte in der Zukunft. “

SP wurde zum Jahreswechsel durch das Heben und Rigging des Hardware-Riesen The Crosby Group erworben.


Brückenreparatur mit DruckwägezellenVier beladene Straightpoint (SP) -Wägezellen wurden vom belgischen Werk von Lifting Gear Hire (LGH) in Antwerpen geliefert, um eine Brücke zu wiegen, die nach einer Kanalbootkollision zur Reparatur entfernt wurde.

Die Wägezellen der Kapazität 150t wurden vom Schiffsmaschinenunternehmen Hye NV eingesetzt, das die Aufgabe hatte, die Struktur, die den Brüsseler-Schelde-Kanal durchquert, in Humbeek-Sas in Grimbergen, nördlich der Hauptstadt des Landes, zu befestigen.

Die Bereiche Brüsseler Zeiten berichtete, dass die Brücke beim Öffnen des Schiffs getroffen wurde, damit das Schiff passieren konnte. Es fügte hinzu, dass der Aufprall den Fahrbahnabschnitt der (beweglichen) Klappbrücke um fünf oder sechs Meter auf einer Seite verschoben habe, während der Mechanismus, der die beiden Hälften der Brücke anhebt und senkt, ebenfalls beschädigt wurde.

Hye, am Ufer der Scheldt in Antwerpen, in der Nähe von Kruibeke, forderte die LGH auf, Messungen vor und nach einer wichtigen Phase der Restaurierung der Brücke vorzunehmen. Die drahtlosen Wägezellen wurden unter vier tragenden Punkten der Struktur positioniert und Daten eingespeist, wobei Einzel- und Kollektivwerte auf einem Laptop an die SW-HHP-Software von SP zurückgegeben wurden, wo sie in sicherer Entfernung gelesen wurden.

Das Nettogewicht der Brücke betrug 156.5t, aber die Struktur maß 162.5t einschließlich einer Anzahl von Komponenten, die während der Neuinstallation erforderlich sind. Davy Kraft, Vertriebsingenieur bei LGH Belgium, erklärte, dass es nicht notwendig sei, den Schwerpunkt zu messen. Die Informationen seien jedoch leicht verfügbar und in einem detaillierten Bericht enthalten, der von der Software erstellt und den Ingenieuren von Hye übermittelt wurde.

Er sagte: „Die Software ist benutzerfreundlich und hat es uns ermöglicht, den Bericht effektiv in Echtzeit an den Kunden weiterzugeben. Das System zeichnete das Gewicht jeder einzelnen Wägezelle, das Gesamtgewicht und den Schwerpunkt auf und zeigte sie in einem übersichtlichen HTML-Bericht an. Zusammen mit der Hardware fügte die SP-Lösung Sicherheit und Effizienz für ein Projekt hinzu, bei dem die rechtzeitige Lieferung wichtig ist, um die Brücke nach Grimbergen zurückzubringen und so schnell wie möglich wieder zu öffnen. “

Die Kompressions-Wägezellen von SP verfügen über eine drahtlose Reichweite von 700m oder 2,300 ft. Die Wägezellen und die Software kombinieren in der Regel den Schwerpunkt und das Gewicht von großen und schweren Objekten, die möglicherweise nicht gleichmäßig proportioniert sind. Kraft und sein Team verwendeten außerdem Hi-Force-Hydraulikzylinder mit 100t-Kapazität, um die Brücke anzuheben und auf die Wägezellen abzusenken.

SP wurde zum Jahreswechsel durch das Heben und Rigging des Hardware-Riesen The Crosby Group erworben.

Die Reparaturarbeiten an der Brücke werden fortgesetzt.


BlueLinklowStraightpoint (SP) hat seine neue Bluelink-Wägezelle mit nur einer Kapazität vorgestellt, die bestehende und potenzielle Kunden mit Bluetooth-Technologie einführt und weiterhin veraltete Produkte für die mechanische Kraftmessung verwendet.

Bluelink ist eine Wägezelle mit Kapazität von 6.5t (14,300 lb.), die sich an Endbenutzer richtet, die gegenüber herkömmlichen Geräten die Treue halten, die jedoch möglicherweise eine verbesserte Technologie und die inhärenten Vorteile des Lesens von Daten auf einem iOS- oder Android-Smartphone mit der kostenlosen HHP-App von SP nutzen möchten .

SP, vor kurzem von Crosby übernommen, ist ein bewährter Pionier auf technologischem Fortschritt - seine drahtlosen Lastverbindungen, Lastbügel und Kompressionslastzellen sind bereits für Bluetooth 4.2 aktiviert. Bluelink wird sich jedoch weiter in Anwendungen befinden, bei denen eine mechanische Lösung die Lösung bleibt eine instinktive Wahl, bei der jedoch die Sicherheitsgewinne durch das Lesen von Daten aus einer Entfernung von bis zu 328 ft. oder 100m selbstverständlich anerkannt werden.

David Ayling, Global Business Development Director für Lastüberwachungslösungen bei SP, sagte: „Es ist wichtig, dass wir den Bluelink entsprechend vermarkten. Der Start ist kein Maßstab für die Messung des fortschreitenden technologischen Fortschritts unseres Sortiments, sondern zeigt mehr unsere Fähigkeit, weiterhin Werkzeuge für die vielen verschiedenen Arten von Benutzern bereitzustellen, die die angewandten Kräfte verstehen wollen. Dies ist keine Alternative zu unseren hochmodernen Systemen, sondern ein Schritt in Richtung der neuesten Wireless-Technologie. Vielleicht für Profis, die gerade erst mit der Migration von herkömmlichen Lösungen beginnen. “

Der Bluelink wurde mit branchenüblichen Fesseln wie dem Crosby G2130 montiert und wurde so konzipiert, dass er Kopfraum minimiert. Es misst nur 6 Zoll oder 156mm von Auge zu Auge. Sein kompaktes, leichtes Design geht mit einem Sicherheitsfaktor von über 500% jedoch nicht an Festigkeit verloren. Das aus Luft- und Raumfahrtqualität und hartanodisiertem Aluminium gefertigte Produkt verfügt außerdem über eine fortschrittliche interne Konstruktionsstruktur.

Ayling fügte hinzu: „Das Design bietet dem Produkt nicht nur ein unübertroffenes Verhältnis zwischen Festigkeit und Gewicht, sondern ermöglicht auch die Verwendung eines separaten inneren geschlossenen Gehäuses, das die elektronischen Bauteile der Wägezelle mit NEMA6- oder IP67-Umgebungsschutz sogar mit der Batterieabdeckung ausstattet Platte fehlt. Trotz der Tatsache, dass Bluelink keine vollwertige Wägezelle der Spitzenklasse ist, passen seine Qualitäten immer noch zu den rauesten Industrie- oder Freizeitumgebungen. “

Die oben erwähnte App, die zum Herunterladen und zum einfachen Anschluss einer beliebigen SP-Wägezelle mit derselben Technologie zur Verfügung steht, ermöglicht es dem Bediener, Daten im Zeitverlauf oder bei Ereignissen wie Über- oder Unterlast zu protokollieren, während ein einstellbarer Alarm den Bediener warnt auf einem Smartphone, wenn eine Überlastung auftritt. Es verfügt über eine analoge Lastanzeige auf dem Hauptbildschirm und eine Reihe von Sprachen, darunter Englisch, Niederländisch, Spanisch, Norwegisch, Japanisch und Chinesisch.

Bluelink wird von vier Standard-AA-Alkalibatterien mit einer Übertragungszeit von mehr als 500 betrieben. Die internen Antennen sorgen dafür, dass Lasten mit einer Genauigkeit von 0.1% FS sicher übertragen werden.


Schnelles Kontaktformular

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen kennen.

Ungültige Eingabe

Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse kennen.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Sobald Sie dieses Formular abgeschickt haben, wird es sofort einen SP-Vertreter erreichen, der so schnell wie möglich auf Ihre Anfrage antworten wird. Oder wenn Sie einen Rückruf wünschen, teilen Sie uns dies bitte in der Nachricht mit.
enzh-TWnlfrdenoes