Crosby Straightpoint

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

UK: + 44 (0) 2392 484491 USA: 1 918 834 4611

Die weltweit bekannten Loadlinks von Straightpoint (SP) zur Lastüberwachung werden in drei verschiedene Kategorien unterteilt:

integraler v Wireless

  • Drahtlose Zuglastverbindung (Radiolink plus) verwendet mit der drahtlosen Handsteuerung von SP oder Bluetooth über iOS oder Android-Gerät
  • Cabled tension loadlink (digitales dynamometer) mit integrierter Anzeige (Loadlink plus)
  • Cabled tension loadlink zur Verwendung mit einem SP Handheld Controller (Wirelink plus)

SP hat seine drahtlosen Loadlinks so konzipiert, dass sie kein integriertes Display enthalten und einen separaten nicht-drahtlosen Bereich enthalten, der dies tut.

Hier sind unsere Gründe warum:

1. Die Anzeige verleitet den Bediener dazu, näher an das Dynamometer und die Last heran zu kommen, um es zu lesen - dies kann die Sicherheit des Bedieners beeinträchtigen, indem er sich in einem gefährlichen Bereich um den Lift herum befindet. Es ist besser, in sicherer Entfernung mit dem fernverbundenen Handheld oder Smartphone mit unseren Bluetooth-Apps installiert zu sein.

2. Das On-Board-Display benötigt die zusätzliche Energie, um es in Gang zu halten und kann so das Bordsystem zerstören alle Handheld PlusBatterielaufzeit von 1200hrs auf weniger als 100hrs. Im Allgemeinen ist das Display der Hauptgrund für Reparaturen an der Wägezelle.

3. Es ist anfällig für Schäden durch Stöße durch grobe Handhabung, die den Bildschirm brechen oder Teile der internen Komponenten brechen können.

4. In explosionsgefährdeten Bereichen hat SP den Radiolink plus zu einer eigensicheren drahtlosen Wägezelle entwickelt, die mit einer Reihe von 700m / 2300m für Sicherheit auf Distanz sorgt

Es ist jedoch vorteilhaft, einen SP-verkabelten Load-Link (auch bekannt als digitaler Dynamometer) zu verwenden, der bei bestimmten Anwendungen, z. B. beim Spannen der Linie, eine integrierte Anzeige hat, oder wenn der Arbeiter Nahaufnahmen machen muss, um Aufgaben auszuführen.

Ein gutes konkretes Beispiel wäre die Verwendung eines Stativhebers, bei dem ein Arbeiter eine Kurbel zum Heben der Last verwendet. Aufgrund seiner Konstruktion benötigt der Stativlifter eine praktische Bedienung, damit der Arbeiter nahe genug am Wägezellen-Display sein kann, um ihn zu lesen.

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen kennen.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse kennen.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Sobald Sie dieses Formular abgeschickt haben, wird es sofort einen SP-Vertreter erreichen, der so schnell wie möglich auf Ihre Anfrage antworten wird. Oder wenn Sie einen Rückruf wünschen, teilen Sie uns dies bitte in der Nachricht mit.

enzh-TWnlfrdenoes